Menu

Beschriftungen

Folienplot, auch Folienschnitt genannt:

  • Hier werden z.B. Buchstaben, Zeichen, Logos, Texte oder Ornamente aus einer Vollfarbfolie (einfarbige Klebefolie/Milchglasfolie (Glasdekor, Klebefolie) computergesteuert ausgeschnitten (geplottet).
  • Einfarbige ausgeschnittene Schriften, Zeichen, Logos etc. (Plotter)
  • Ideal für die Beschriftung von Fenstern, Fahrzeugen, Wänden, glatten Flächen etc.
  • Einfaches Anbringen der Beschriftung durch Träger- und Übertragungsfolie

Beim Foliendruck werden Bilder oder Grafiken auf weiße, transparente oder milchglasige Folien über eine spezielle Digitaldruckmaschine bedruckt.
Es sind auch hier eckige, runde oder Freiformen möglich:

  • farbiger Bilderdruck (CMYK-Digitaldruck)
  • ideal für die Beschriftung von Fenstern, Fahrzeugen, Wänden, glatten Flächen etc.
  • durch unterschiedliches Folienmaterial von kurzfristig bis langfristig oder Folie für PVC-Banner ist ein breit gefächerter Anwendungsbereich gegeben

Für Fahrzeugbeschriftungen werden meist beide Varianten, Folienplot und Foliendruck verwendet. Somit ist ein breites Spektrum für die Beschriftung und die Umsetzung der Logos oder Ideen vorhanden: von einfachen Schriften in Folie bis hin zu Vollverklebungen einfarbig oder im Foliendruck.

Die Möglichkeiten sind vielfältig umsetzbar.

Für Fensterflächen gibt es noch die Variante mit Panoramafolie (Lochfolie), welche erlaubt von innen nach außen zu schauen, aber von außen ist eine bedruckbare Fläche sichtbar, die frei gestaltet werden kann und nur durch die Fenstergröße begrenzt ist. Beschriftungen von Glasflächen mit satinierter Folie für Fenster, Glastrennwände in Großraumbüros oder Duschabtrennungen, Glastüren oder Balkonglasscheiben können mit Logos oder Ornamenten vollflächig oder mit Teilbereichen beklebt werden. Sonnenschutz für Fenster, Wintergärten oder Dachfenster kann helfen die Sonneneinstrahlung zu reduzieren und die Wärme abzuhalten.